Werbebanner - Bild by Pixabay.com

Heute sind Werbebanner das führende Werbemittel im Internet. Sehr viele Webprojekte und Internet-Portale monetarisieren ihre Arbeit und ihre Dienstleistung mit Werbemitteln. Das sind in erster Linie klassische Adwords Einblendungen von Google, aber auch Display Banner von Doubleclick oder anderen großen Vermarktern.


Der Vorteil seine Kampagne mit diesen Werbemitteln zu gestalten ist deutlich sichtbar: man kann viel ausgefallenere und ansprechendere Werbebotschaften kommunizieren. Wo es mit Adwords clevere Textbotschaften sind, bieten Werbebanner einen kleinen vollwertigen Moviescreen, in dem alles laufen kann was interessant ist. Natürlich gibt es sehr "schwere" reine Werbefilme, die aber aufgrund ihrer hohen Datengröße weniger oft benutzt werden. Viel öfter eingesetzt werden animierte Banner, die mit Hilfe von HTML5 zum Leben erweckt werden. Diese sind klein von der Datengröße, können aber sehr mächtig vom Effekt sein.




Senden
Mariana Sparr
     Otto-Schott-Str. 8
     D-07745 Jena